Verein für Marine Nachzuchten
En Fr
Meerwasserfische
Niedere Tiere
Meerwasseraquaristik

Verein für Marine Nachzuchten VMN

Marine Nachzuchten tragen zum Schutz der Riffe bei und schonen die natürlichen Bestände. Nachzuchten sind gesund und futterfest, sowie bereits an die Verhältnisse in Aquarium angepasst. Dadurch sind sie stabil und langlebig. Arten die relativ einfach nachgezogen werden können, sollte man nicht mehr als Wildfänge erwerben. Nachzuchten kosten zwar nicht weniger, doch langfristig tun Sie sich und der Natur einen grossen Gefallen mit deren Erwerb.

Sie möchten Syngnathidae (Seenadeln/Seepferdchen) halten? Dann erwerben Sie zur Vorbereitung das Gütesiegel des VMN "Fachkundiger Seepferdchenhalter".

Ihre Larven sind geschlüpft, doch sie haben zu wenig Zeit oder sind nicht optimal eingerichtet um sie durchzubringen? Wir vom Verein für Marine Nachzuchten VMN versuchen gerne Ihre Fische grosszuziehen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an .

Unterstützen Sie das Projekt SeepferdchenZoo des VMN.

Wir sind ein Verein mit Sitz in der Schweiz. Gegründet von einer Gruppe aktiver Züchter, erweitert um die Gönner. Unser Ziel ist die Förderung der Marinen Nachzuchten im Aquaristikbereich. Statuten des VMN
Vorstand

Mitgliederverwaltung, Ansprechstelle, Koordinationsstelle,

Ben Kimmich (Präsident)
CH-9554 Tägerschen

Christian Mühlestein

Markus Johannes Bühler

Züchter (Mitglieder)

Die Mitgliederliste ist nur im internen Forum ersichtlich.

Wir verweisen auf das Nachzuchtenregister, welches für jedermann einsehbar ist und worin sich alle Züchter kostenlos eintragen können.
Gönner

Leisten einen Jahresbeitrag in Höhe von CHF 25, oder eine einmalige Zahlung in Höhe von mind. CHF 50

Erhalten als erste die Informationen bezüglich neu verfügbaren Nachzuchten

Danke, dass Sie unsere Bemühungen unterstützen.
Wer hier namentlich aufgeführt werden möchte, gebe dies bitte zusammen mit seiner Zahlung bekannt.
Seitenanfang